Home

Sicherheitsdatenblatt Sauerstoff Westfalen

Medizinische Gase und Gase für das - Westfalen A

  1. Eigenschaften siehe Sicherheitsdatenblatt Schulterfarbe weiß (RAL 9010) Nebenbestandteile Maximalwerte Stickstoff + Argon 5000,0 Vol.-ppm Bezeichnung Material-nummer Flaschentyp Flaschen-Behältervolumen Dampfdruck/ Fülldruck Inhalt Ventil Eigenschaften Sauerstoff T02 MFl oF A0010010250 Stahl 2,0 l 200,0 bar 0,43 m3 DIN 477 Nr. 9 Sauerstoff T05 MFl A00100105 Stahl 5,0 l 200,0 bar 1,0 m3 DIN.
  2. destens 17 Vol.-% Sauerstoff enthält und die höchstzulässige Gaskonzentration, in der Regel 0,5 Vol.-%, nicht überschreitet. Geltende Regelwerke sind zu beachten, z.B. EN 136 / 141 / 143 / 371 / 372 sowie weitere nationale Regelungen. Schutzmaßnahmen : Dämpfe nicht einatmen. Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung.
  3. Aer med. Westfalen wird allgemein zu medizinisch-therapeutischen und medizinisch-technischen Zwecken eingesetzt, insbesondere zur Unterstützung bei Atemnot. Es entspricht in der Zusammensetzung der Atemluft. Flaschengase Onlineshop: Aer med. Westfalen Produktdetails, Produkt- und Sicherheitsdatenblatt
  4. Eigenschaften siehe Sicherheitsdatenblatt Schulterfarbe schwarz (RAL 9005) Nebenbestandteile Maximalwerte Sauerstoff 3,0 Vol.-ppm Kohlenwasserstoffe 1,0 Vol.-ppm Feuchte 5,0 Vol.-ppm Bezeichnung Material-nummer Flaschentyp Flaschen-Behältervolumen Dampfdruck/ Fülldruck Inhalt Ventil Eigenschaften Stickstoff 5.0 T05 MFl S00340105 Stahl 5,0 l 200,0 bar 1,0 m
  5. Eigenschaften siehe Sicherheitsdatenblatt Schulterfarbe leuchtendgrün (RAL 6018) Bestandteile Argon 82,0 Vol.-% Kohlendioxid 18,0 Vol.-% Bezeichnung Material-nummer Flaschentyp Flaschen-Behältervolumen Dampfdruck/ Fülldruck Inhalt Ventil Eigenschaften Sagox 18 T10 MFl S00780110 Stahl 10,0 l 200,0 bar 2,3892 m3 DIN 477 Nr.

Sauerstofftherapie - Westfalen Medica

1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Bezeichnung des Unternehmens : Westfalen AG Industrieweg 43 48155 MUENSTER Deutschland Tel : 0049 2 51 6 95 0 Fax: 0049 2 51 6 95 1 94 E-Mail-Adresse (der kompetenten : sdb@westfalen-ag.de Person) 1.4. Notrufnumme SICHERHEITSDATENBLATT Sauerstoff, verdichtet Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 10.12.2019 Version: 1.3 SDS Nr.: 000010021701 4/14 SDS_AT - 000010021701 ABSCHNITT 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung Allgemeine Brandgefahren : Bei Hitze können die Behälter explodieren. 5.1 Löschmittel Geeignete L öschmittel: Wasser. Trockenes Pulver. Schaum. Kohlendioxid Westfalen Onlineshop Flaschengase (Produkt- und Sicherheitsdatenblätter) Vertriebspartner-Suche (technische Gase): Gase-Händler finde Sicherheitsdatenblatt acetylen westfalen Acetylen Sauerstoff - Acetylen Sauerstoff Restposte. Hier können Sie sich alle Sicherheitsdatenblätter zu speziellen... Azetylen - bei Amazon. Bezeichnung Materialnummer Flaschentyp Volumen Dampfdruck Inhalt Eigenschaften Preis Menge; 1 SICHERHEITSDATENBLATT.

Ob für die perfekte Schweißnaht, die präzise Laboranalyse oder das appetitliche Sahnehäubchen auf der Tiefkühltorte: Der Einsatz von Gasen ist vielseitig und nahezu unbegrenzt. Für jeden der unterschiedlichen Einsatzbereiche und Anwendungen bietet Westfalen flexible und maßgeschneiderte Lösungen. Unser Produktportfolio umfasst die ganze Vielfalt der Gase: 300 Gase und standardisierte Gasgemische. Dazu kommt eine hohe Anzahl von Einzelgemischen, die individuell nach Kundenwunsch. Sicherheitsdatenblätter Notfälle und Störungen Sicherheitstrainings Standorte Vorschriften & Regeln Zertifikate Hier können Sie sich alle Sicherheitsdatenblätter zu speziellen Gasen oder Gasgemischen downloaden SICHERHEITSDATENBLATT Wasserstoff, verdichtet Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 26.11.2018 Version: 1.2 SDS Nr.: 000010021694 6/15 SDS_AT - 000010021694 ABSCHNITT 7: Handhabung und Lagerung: 7.1 Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung: Nur erfahrene und entsprechend geschulte Personen sollten verdichtete Gase handhaben. Nur solche Ausrüstung verwenden, die für dieses Produkt und de

SICHERHEITSDATENBLATT Revision - Ausgabenr. : 3 Datum : 30 / 8 / 2013 Ersetzt : 20 / 11 / 2012 Sauerstoff WAG-097A ón óÑJ 2.2 : Nicht entzündbare, 5.1 : Entzündend (nicht giftige Gase oxidierend) wirkende Stoffe Gefahr MœM« Synonym (e) Protadur® E948 Divox® O 100 Secudur® O ABSCHNITT 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator. SICHERHEITSDATENBLATT Stickstoff, verdichtet Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 02.03.2021 Version: 1.6 SDS Nr.: 000010021697 6/15 SDS_DE - 000010021697 ABSCHNITT 7: Handhabung und Lagerung: 7.1 Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung: Nur erfahrene und entsprechend geschulte Personen sollten verdichtete Gase handhaben. Nur solche Ausrüstung verwenden, die für dieses Produkt und de SICHERHEITSDATENBLATT Sauerstoff, tiefgekühlt, flüssig Erstellt Am: Überarbeitet am: 16.01.2013 13.11.2018 Version: 1.3 SDS Nr.: 000010021821 4/14 SDS_AT - 000010021821 Behandlung: Vereiste Bereiche mit lauwarmem Wasser auftauen. Betroffenen Bereich nicht reiben. Sofort ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen

Tauchgas von Westfalen: Bei uns bekommen Sie die richtige

Hier finden Sie Ihre regionale WESTFA Vertriebsstelle. Sie wollen Flaschengas von WESTFA kaufen?Oder eine leere WESTFA Flasche zurückgeben?Dann geben Sie einfach hier Ihre Postleitzahl ein und wir zeigen Ihnen Ihre nächstgelegene WESTFA Flaschengas Vertriebsstelle 99,995 %. Nebenbestandteile. Stickstoff + Sauerstoff 45,0 Vol.-ppm. Feuchte 5,0 Vol.-ppm. Kohlenwasserstoffe 1,0 Vol.-ppm. Kohlenmonoxid 5,0 Vol.-ppm. Typ: Wählen Sie eine Grösse 50,0 l, 37,5 kg. 50,0 l, 37,5 kg gasförmig, verdichtet. Reinheit. 99,996 %. Nebenbestandteile. Sauerstoff 5,0 Vol.-ppm. Feuchte 5,0 Vol.-ppm. Typ: Wählen Sie eine Grösse 5,0 l, 200,0 bar 10,0 l, 200,0 bar 20,0 l, 200,0 bar 33,0 l, 300,0 bar 50,0 l, 200,0 bar 50,0 l, 300,0 bar 600,0 l, 200,0 bar 600,0 l, 300,0 bar. 5,0 l, 200,0 bar Sicherheitsdatenblatt acetylen westfalen. Acetylen sauerstoff Heute bestellen, versandkostenfrei Werkzeug und Baumaterial für Profis und Heimwerker. Kostenlose Lieferung möglic Aus Sicherheitsgründen ist das Acetylen im Druckgasbehälter gelöst in Aceton (Flam. Liq. 2, Eye Irrit. 2, STOT SE 3) oder Dimethylformamid (Flam.Liq.3, Repr. 1B, Acute Tox. 4, Eye Irrit. 2

Sauerstoff 12er MBdl 300bar: Sauerstoff 12er MBdl 300bar: A001003123: Stahl : 600,0 l: 300,0 bar: 182,4 m³ Typische Anwendungen. zur Materialbearbeitung in der Elektronik-Industrie; zur Stahl-Herstellung im Hüttenwesen; zum autogenen Brennschneiden; zum Fugenhobeln; zum Plasmaschneiden; zum autogenen Schweißen; zum Flammlöten; zum Flammspritzen; zum Wärmen und Richten; zum Fügen durch. Unser Sortiment umfasst gängige Reinheiten der Gase Argon, Kohlendioxid, Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff sowie Druckluft: Argon 4.6, flüssig, tiefkalt . Argon 4.6. Zusätzlich zu diesen Produktdetails halten wir für Sie weitere Informationen zum Thema Industriegase bereit. flüssig, tiefkalt. EN ISO 14175. Reinheit 99,996 Vol.-% Bezeichnung Argon 4.6 I1-Ar Nebenbestandteile. SICHERHEITSDATENBLATT Acetylen, gelöst Erstellt Am: Überarbeitet am: 10.07.2013 12.01.2021 Version: 1.3 SDS Nr.: 000010021936 1/39 SDS_AT - 000010021936 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Produktname : Acetylen, gelöst Handelsname : Gasart 300 Acetylen, Gasart 306 Acetylen für Flammenphotometrie Zusätzliche Kennzeichnung.

Sicherheitsdatenblätter haben für Ihre Sicherheit eine zentrale Bedeutung. Sie dienen dem Anwender von Gasen und Gasgemischen als Informationsquelle und bieten die Grundlage zur Anleitung geeigneter Schutzmaßnahmen. Hier können Sie die gängigen Sicherheitsdatenblätter herunterladen. Dafür wählen Sie bitte die Gasart aus, tragen die. Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/6 gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 31/03/11 überarbeitet am: 31/03/11 DR 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens · Produktidentifikator · CFH No.: 52505 Handelsname:SAUERSTOFF · CAS-Nummer: 7782-44-7 · EINECS-Nummer: 231-956-9 · Indexnummer: 008-001-00- Umgebungsatmosphäre mindestens 17 Vol.-% Sauerstoff enthält und die höchstzulässige Gaskonzentration, in der Regel 0,5 Vol.-%, nicht überschreitet. Geltende Regelwerke . SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ANTIFROGEN KF VP 1974 Seite 8(23) Stoffschlüssel: SXR103368 Überarbeitet am: 10.10.2016 Version : 3 - 4 / D Druckdatum : 14.11.2016 sind zu beachten, z.B. EN. Alle Sicherheitsdatenblätter der Firma Westfalen AG kostenlos herunterladen und mit den Gefahrstoffen und Materialien richtig umgehen - Das Portal für Sicherheitsdatenblätter (SDB) von A bis EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum: 20.04.2010 Materialnummer: Seite 3 von 11 gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Gefahrenbereich bringen. Im Folgenden werden hauptsächlich Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Verbrennungserscheinungen beim Kontakt mit dem austretenden Flüssiggas beschrieben. Für Frischluft sorgen. Bei Atemnot Sauerstoff inhalieren lassen; gegebenenfalls künstliche Beatmung

Gase, Energie und Tankstellen - Westfalen A

50,9. Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Dampfdruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar. Eigenschaftengeruchlos. Ventilanschluss DIN 477 Nr. 6 | (W 21,80 x 1/14) Schulterfarbe grau (RAL 7037) Produktdatenblatt|Sicherheitsdatenblatt Produktidentifikator Handelsname : Sauerstoff Sicherheitsdatenblatt-Nr. : WAG-097A Chemische Bezeichnung : Sauerstoff CAS-Nr. Ab 2020 steht die aktualisierte Version des Fachinformationssystems Stickstoff-empfindliche Lebensräume in Nordrhein-Westfalen (N-FIS) den Nutzern zur Verfügung. Die Neustrukturierung der sog Wie und wo müssen Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung gestellt werden? KomNet Dialog 15613. Stand: 31.03.2016. Kategorie: Chemische Belastungen und Beanspruchungen > Einstufung, Kennzeichnung, Sicherheitsdatenblatt > Sicherheitsdatenblatt Favorit Drucken. Frage: Wie und wo müssen Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung gestellt werden? Können Sicherheitsdatenblätter auch EDV-mäßig. Dürfen Sicherheitsfachkräfte Sicherheitsdatenblätter erstellen, ohne an einem gesonderten Lehrgang teilgenommen zu haben? Wo finde ich eine verbindliche Aussage über die notwendigen Inhalte eines gesetzlich geforderten Gefahrstoffverzeichnisses? Muss Sauerstoff in das Gefahrstoffverzeichnis eines Krankenhauses aufgenommen werden · 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt · Hersteller/Lieferant: Wilckens Farben GmbH Schmiedestraße 10 25348 Glückstadt Telefon: 04124/606- Telefax: 04124/1537 E-Mail: info@wilckens.com · Auskunftgebender Bereich: Labor · 1.4 Notrufnummer: +49 (0) 4124- 606- 188 * ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahre

Sicherheitsdatenblatt acetylen westfalen — sie suchen den

Sauerstoff T02 MFl oF. Artikel-Nr. A0010010250. Aggregatzustand. gasförmig, verdichtet. Reinheit. 99,5 %. Nebenbestandteile. Stickstoff + Argon 5000,0 Vol.-ppm Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Propan (nach DIN 51622) Erstellt am: 26.06.2018 Überarbeitet am : Gültig ab: 01.07.2018 Version: 3.01 Ersetzt Version: 2.01 Seite : 1 / 12 Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikato 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Lieferant Linde Gas GmbH Carl-von-Linde-Platz 1 A-4651 Stadl-Paura Telefon: +43 50 4273 E-Mail: office@at.linde-gas.com 1.4 Notrufnummer: NOTRUF-NUMMER Linde: + 43 50 4273 (während der Geschäftszeiten), Vergiftungsinformationszentrale: +43 1 406 43 4 SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Antifrogen SOL HT Seite 1(13) Stoffschlüssel: 000000324944 Überarbeitet am: 13.07.2016 Version : 3 - 5 / D Druckdatum : 14.11.2016 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname Antifrogen SOL HT Material-Nr.: 232512 Chemische Charakterisierung: Mischung. SICHERHEITSDATENBLATT SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. R134a 1907/2006 - Anhang II Freon™ 134a Kältemittel - Treibmittel Version 8.1 (ersetzt: Version 8.0) Ref. Überarbeitet am 11.01.2017 Ref. 130000000349 Dieses Sicherheitsdatenblatt entspricht den Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen Deutschlands und entspricht 1/1

SICHERHEITSDATENBLATT nach Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 und Verordnung (EG) Nr. 453/2010 (REACH) KETTENHAFTSPRAY 0215 Version: 1.0 Überarbeitet: 13.12.2012 Seite 1 von 8 Fortsetzung auf der nächsten Seite 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator: Handelsname: Kettenhaftspray 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum 08.03.2018 Überarbeitet 07.03.2018 (D) Version 17.0 R 134a 0046 + 0015 Seite 5/13 6.4. Verweis auf andere Abschnitte Sichere Handhabung: siehe Abschnitt 7 Entsorgung: siehe Abschnitt 13 Persönliche Schutzausrüstung: siehe Abschnitt 8! ABSCHNITT 7: Handhabung und Lagerung 7.1. Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabun Dieses Sicherheitsdatenblatt entspricht den Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen Deutschlands und entspricht nicht unbedingt den Anforderungen anderer Länder. R410A, Kältemittel SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 - Anhang II Freon™ 410A Kältemittel Version 7.0 (ersetzt: Version 6.0

Vielfalt, Qualität und Service für Ihre - Westfalen A

Hierbei müssen wir zwischen Produkten unterscheiden die gravimetrisch durch Verwiegung abgefüllt werden, z. B. Propan, und Produkten, die gasförmig unter Druck in die Flasche gefüllt werden, z. B. Sauerstoff. Die gravimetrisch abgefüllten Produkte müssen gewogen werden. Hierbei ist das unterschiedliche Taragewicht der Flasche vom Gesamtgewicht abzuziehen. Bei den gasförmigen. Technische Gase Technische Gase und Schweissgase bei GPG. Technische Gase (von Acetylen bis Wasserstoff) in verschiedenen Ausführungen und Zusammensetzungen. Zur Anwendung als universelles Brenngas, als Schutzgas, für manuelles und automatisierten Schweissen oder auch Hartlöten und Autogenschweissen / Formieren - bei GPG Gase-Partner finden Sie die große Auswahl unterschiedlicher Gasarten. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum 02.09.2013 überarbeitet 02.09.2013 (D) Version 16.0 R 134a 0045 + 0046 Seite 1/12 ! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname R 134a Art-Nr(n).: 0045 + 0046 Stoffname 1,1,1,2-Tetrafluorethan (R 134a) EG-Nr. 212-377- REACH Registriernr. 01. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.09.2011 Versionsnummer 53 überarbeitet am: 29.09.2011 Handelsname: Kunstharzlack (Fortsetzung von Seite 1) DR · vPvB: Nicht anwendbar. * 3 Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen · Chemische Charakterisierung: Gemische · Beschreibung: Gemisch aus nachfolgend angeführten Stoffen mit ungefährlichen Beimengungen. Sicherheitsdatenblatt gemäß EG- Richtlinie 91/155/EWG Datum: 12.05.05 Produkt: DrägerSensoren® (die als Gefahrstoff UN 2796 eingestuft sind) Version: 13.01.2005 5.2 Aus Sicherheitsgründen ungeeignete Löschmittel: n.a. 5.3 Besondere Gefährdung durch den Stoff oder seine Zubereitung selbst, seine Verbrennungsprodukte ode

Sicherheitsdatenblätter Technische Gase von Air Liquide

  1. Free Crypto-Coins: https://crypto-airdrops.de Sehen Sie, wie ein Rettungssanitäter einem Patienten Sauerstoff verabreicht, we..
  2. Sicherheitsdatenblätter; Sicherheitshinweise; Konformitätserklärung; Transporthinweise; Beförderungspapiere & Unfallmerkblätter; Mit Gasen verbundene Risiken. Entzündliche Gase; Inertgase; Sauerstoff; Acetylen; Qualitätsmanagement. Zertifizierung; HACCP; Rückverfolgbarkeit; Bewertung von Risiken & Gefahren Product Stewardship - Ganzheitliche Produktverantwortun
  3. 1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Bezeichnung des Unternehmens : Westfalen AG Industrieweg 43 48155 MUENSTER Deutschland Tel : 0049 2 51 6 95 0 Fax: 0049 2 51 6 95 1 94 E-Mail-Adresse (der kompetenten : sdb@westfalen-ag.de Person) 1.4. Notrufnummer Notfall-Telefonnummer : Tel. (+49) 5459/8062
  4. Sicherheitsdatenblätter; Ob technische Gase, medizinische Gase oder andere: Das richtige Gas für jeden Bedarf. UNSER VIELSEITIGES LIEFERPROGRAMM. Wir bieten unseren Kunden ein vielseitiges Lieferprogramm - unsere Gasversorgung deckt den gesamten Bedarf von technischen Gasen über medizinische Gase, Brenn- und Heizgase, Schweißschutzgase bis hin zu Sondergasen und Flüssiggas ab - und.
  5. ierte Kleidung vor dem Waschen in einem gut belüfteten Rau
  6. EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum: 10.07.2016 Materialnummer: 99 Seite 1 von 8 Gase Partner GmbH gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens Argon 4.6 1.1. Produktidentifikator Stoffgruppe: Zulieferprodukt CAS-Nr.: 7440-37-1 EG-Nr.: 231-147- 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und.
  7. Schutzgas zum MAG-Schweißen mit 18% CO2-Anteil, Rest Argon
Technische Gase für Handwerk, Industrie, Labor, Medizin, u

Handelsname : Wasserstoff Sicherheitsdatenblatt-Nr. : WAG-067A Chemische Bezeichnung : Wasserstoff CAS-Nr. :1333-74- EG-Nr. :215-605-7 Index-Nr. :001-001-00-9 Registrierungs-Nr. : Aufgeführt in Anhang IV / V REACH, von der Registrierung ausgenommen. Chemische Formel : H2 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante. Dieses Sicherheitsdatenblatt entspricht den Richtlinien und gesetzlichen Anforderungen Deutschlands und entspricht nicht unbedingt den Anforderungen anderer Länder. R407C, Kältemittel SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 - Anhang II Freon™ 407C Kältemittel Version 7.0 (ersetzt: Version 6.0) Überarbeitet am 19.05.2016 Ref. 130000000517 1/17 Dieses. SICHERHEITSDATENBLATT Kohlendioxid, unter Druck verflüssigt Erstellt am: 01.06.2018 2/15 1.4 Notrufnummer: +49 (0) 7153/7002-01. ABSCHNITT 2: Mögliche Gefahren . 2.1 . Einstufung des Stoffs oder Gemischs. Einstufung gemäß der (EG) Richtlinie 1272/2008 in der geänderten Fassung. Physikalische Gefahre Falls nicht anders vermerkt, bezieht sich der Fülldruck auf 288,15 K (15°C) und der Inhalt auf 288,15 K (15°C) und 1,013 bar

SICHERHEITSDATENBLATT Stickstoff, verdichtet ABSCHNITT 1

Sicherheitsdatenblatt 1907/2006/EG - REACH (DE) Coltogum® streichbare Dichtmasse transparent 9435 Heerbrugg Kläranlage/ Klärwerk (STP), 35,6 mg/l. Meerwasser, 0,018 mg/l. Süßwasser, 0,18 mg/l. Destillate (Erdöl), mit Wasserstoff behandelte schwere paraffinhaltige (enthält < 3% DMSO-Extrakt), CAS: 64742-54- Aktuelle Magazine über Www.westfalen-Gas.ch lesen und zahlreiche weitere Magazine auf Yumpu.com entdecke Gase nach Branchen. Analyse-Labor; Chemische Industrie; Dienstleistungen; Ernährung, Getränke; Forschung, Entwicklung; Groß- und Einzelhandel; KfZ Bau, Teile, Zubeh SICHERHEITSDATENBLATT R32a 11 %,R1234yf 30 % ,R125 59 % [kg/kg] Erstellt Am: Überarbeitet am: 05.07.2018 21.07.2020 Version: 1.0 SDS Nr.: 000010047429 1/20 SDS_CH - 000010047429 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Produktname: R32a 11 %,R1234yf 30 % ,R125 59 % [kg/kg] Handelsname: Kältemittel R452A/OPTEON™ XP44 Andere Name.

Sicherheitsdatenblatt; Wasserstoff ist ein hochentzündliches Gas, das mit einer unsichtbaren Flamme verbrennt. In Anwesenheit von Luft und Sauerstoff ist es in einer breiten Palette von Mischungsverhältnissen explosiv. Eine Mischung aus zwei Teilen Wasserstoff und einem Teil Sauerstoff wird als Knallgas oder explosive Luft bezeichnet. Wasserstoff kann auch als Brenngas z. B. zum Gasschneiden. 1.3. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Lieferant TOTAL DEUTSCHLAND GMBH Jean-Monnet-Straße 2 10557 BERLIN DEUTSCHLAND Tel: +49 (0)30 2027 60 Fax: +49 (0)30 2027 9420 Für weitere Informationen bitte kontaktieren: Kontaktstelle HSE + 49 (0) 30/ 2027-9429 Email-Adresse msds@total.de 1.4. Notfall-Telefonnummer Giftnotruf Berlin, Tel. 0049 (0)30 19240 (24 h. Wir versprechen Ihnen höchste Qualität unserer Produkte und Services und 100% Sicherheit bei deren Nutzung SICHERHEITSDATENBLATT SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ANTIFROGEN N Seite 2(234) Stoffschlüssel: SXR024717 Überarbeitet am: 09.01.2018 Version : 6 - 5 / D Druckdatum : 01.02.2018 Signalwort : Achtung Gefahrenhinweise : H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken Das Sicherheitsdatenblatt Westfalen AG Sauerstoff, tiefkalt verflüssigt können Sie sich hier im PDF-Format herunter laden. Falls es Ihnen dennoch nicht weiter hilft, nutzen Sie unser Forum oder nehmen Sie direkt Kontakt zum Hersteller auf

WESTFA Flaschengas Vertriebsstellen finde

SICHERHEITSDATENBLATT ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikation: Handelsname: Spezial-Gas, No 52105 Artikelnummer: CFH - 52105 CAS Nr.: 68476-40-4 EU Nr.: 270-681-9 Index Nr.: 649-199-00-1 REACH-Registriernummer: nicht verfügbar. LPG ist von der Registrierungspflicht gemäß Anhang V. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Lieferant A - TOTAL DEUTSCHLAND GMBH Jean-Monnet-Straße 2 10557 BERLIN DEUTSCHLAND Tel: +49 (0)30 2027 60 Fax: +49 (0)30 2027 9420 B - TOTAL LUBRIFIANTS 562 Avenue du Parc de L'ile 92029 Nanterre Cedex FRANCE Tél: +33 (0)1 41 35 40 00 Fax: +33 (0)1 41 35 84 71 Für weitere Informationen bitte kontaktieren: Kontaktstelle. Nordrhein-Westfalen . Aachen. Bergisch-Land. Dortmund. Düsseldorf. Duisburg. Essen. Hagen-Sauerland. Köln. Münsterland. Niederrhein. Ostwestfalen/Lippe. Rheinland-Pfalz . Trier. Mittelrhein. Rheinhessen-Nahe. Pfalz. Rheinland-Mitte. Saarland . Saarlouis-Merzig . Saarbrücken. Blies-Nahe. Was ist Liquefied Natural Gas (LNG)? Bei -162 Grad wird Erdgas zu Liquefied Natural Gas (LNG. Wird medizinischer Sauerstoff durch Kühlung auf -183° C verflüssigt, kann dieser als medizinischer Flüssigsauerstoff gelagert werden. Hierzu wird heute das Verfahren der fraktionierten Destillation benutzt, das durch Carl von Linde entwickelt wurde. Ein Liter Flüssigsauerstoff entspricht ca. 860 Litern gasförmigem Sauerstoff. Auf diese Weise können große Mengen an Sauerstoff in kleinen.

Westfalen ist eine Region in Nordwestdeutschland.Als Westfalen wird heute meist der Nordostteil des Landes Nordrhein-Westfalen bestehend aus den Regierungsbezirken Münster, Arnsberg und Detmold, aber meist abzüglich des Kreises Lippe, verstanden.Dieses Gebiet entspricht im Wesentlichen der von 1815 bis 1946 bestehenden preußischen Provinz Westfalen Studieren an der FH-SWF - Fachhochschule Südwestfalen: Hochschule Technik und Wirtschaft in Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenschei Nach dem Arzneimittelgesetz müssen Arzneimittelhersteller für Fertigarzneien auch keine Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung stellen. Anhand von Gebrauchsinformationen oder Fachinformationen können z.B. Apotheker und Ärzte fachkundig beraten. (DGUV Information 213-032 (bisher: BGI/GUV-I 8596) Gefahrstoffe im Krankenhaus

Sicherheitsdatenblatt 91/155/EWG(d) Überarbeitet: 04.11.2003 Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten: Nicht relevant. 08. Expositionsbegrenzung und persönliche Schutzausrüstung 07. Handhabung und Lagerung 06. Massnahmen bei unbeabsichtigtem Freisetzen Bei sachgemässer Verwendung keine besonderen Massnahmen erforderlich. Hinweise zum sicheren Umgang Hinweise. Sicherheitsdatenblatt R134a Westfalen. Kältemittel R-134a T900 MFass: 935 kg S06440590 Stahl 900,0 l 5,7 bar 935,0 kg Der Dampfdruck bezieht sich auf 293,15 K (20°C) Das Sicherheitsdatenblatt Westfalen AG Tetrafluorethan R134a können Sie sich hier im PDF-Format herunter laden. Falls es Ihnen dennoch nicht weiter hilft, nutzen Sie unser Forum oder nehmen Sie direkt Kontakt zum Hersteller auf.

Air Liquide investiert in die Zukunft Phoenix West in Dortmund-Hörde entwickelt sich weiter: Als ein wichtiges Standbein zur besseren und schnelleren Kundenversorgung mit Sauerstoff, Stickstoff und Argon hat das Gaseunternehmen Air Liquide seinen dort bestehenden Standort rundum modernisiert und ausgebaut. Die Luftzerlegungsanlage in Dortmund-Hörde ist schon seit mehr als 2 Kann den Sauerstoff verdrängen und eine schnelle Erstickung verursachen. ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 3.2 Gemische Gefährliche Inhaltsstoffe Chemische Bezeichnung CAS-Nr. EG-Nr. INDEX-Nr. Registrierungsnumme r Einstufung Konzentration (% w/w) Pentafluorethan* 354-33-6 206-557-8 01-2119485636-25 Press. Gas Liquefied gas; H280 65 1,1,1,2-Tetrafluorethan* 811-97-2 212. EG-Sicherheitsdatenblatt Kohlendioxid Erstellungsdatum : 27.01.2005 Version : 5.0 DE / D SDB Nr. : 8377 Überarbeitet am : 26.10.2012 Seite 1 / 5 8377 / EDV / 26.10.2012 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname Kohlendioxid Handelsname Gasart 370 Kohlendioxid Gasart 376 BIOGON® C E290 Gasart 371 Kohlendioxid mit. SICHERHEITSDATENBLATT Acetylen, gelöst Erstellt Am: Überarbeitet am: 10.07.2013 23.04.2020 Version: 2.0 SDS Nr.: 000010021936 1/40 SDS_CH - 000010021936 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Produktname: Acetylen, gelöst Handelsname: Acetylen, Acetylen in Trailer, Acetylen 2.6 Zusätzliche Kennzeichnung Chemische Bezeichnung.

Kohlendioxid 4.5 T50 MFl: 37,5 kg - Westfale

SICHERHEITSDATENBLATT R32a 24.3 %, R1234yf 25.3 %, R125 24.7 %, R134a 25.7 % [kg/kg] Erstellt Am: Überarbeitet am: 05.07.2018 21.07.2020 Version: 1.0 SDS Nr.: 000010047428 1/22 SDS_CH - 000010047428 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikato Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), geändert mit 2015/830/EU Methanol ≥99 %, zur Synthese Artikelnummer: 8388 Deutschland (de) Seite 5 / 19. Nationale Grenzwerte Grenzwerte für die berufsbedingte Exposition (Arbeitsplatzgrenzwerte) Lan d Arbeitsstoff CAS-Nr. Hin-weis Identi-fikator SM W [pp m] SMW [mg/ m³] KZ W [pp m] KZW [mg/ m³] Mow [ppm] Mow [mg/ m³.

Sicherheitsdatenblatt gemäss Verordnung (EU) Nr. 453/2010 ANTIFROGEN N Seite 1(13) Stoffschlüssel: SXR024717 Überarbeitet am: 08.11.2013 Version : 5 - 3 / D Druckdatum : 18.11.2013 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname ANTIFROGEN N Material-Nr.: 107601 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder. Westfalen ist eine Region in Nordwestdeutschland.Als Westfalen wird heute meist der Nordostteil des Landes Nordrhein-Westfalen bestehend aus den Regierungsbezirken Münster, Arnsberg und Detmold, aber meist abzüglich des Kreises Lippe, verstanden.Dieses Gebiet entspricht im Wesentlichen der von 1815 bis 1946 bestehenden preußischen Provinz Westfalen Wasserstoff bietet riesige Chancen für.

Argon 4.6 T05 MFl Gase Onlineshop - Westfalen Gas ..

Sicherheitsdatenblätter; Gasblender-Kurse; Atemkalk; Spenden! Partner/Links; Disclaimer/Datenschutz; Beziehbare Gase/Flaschengrößen . Air Liquide. Liter - Fülldruck - Reinheit - Markenname. Sauerstoff. 50l - 300 bar - 99,998% - ALPHAGAZ 1 50l - 200 bar - 99,5% 50l - 300 bar - 99,5% - Diving (im Diving-O2 befindet sich ein geringerer H20 und CO2 Anteil gegenüber anderem O2) 50l - 300 bar. Sicherheitsdatenblatt Stickstoff, verdichtet Allgemeine Hinweise Volle und leere Behälter nur mit geschlossenem und dichtem Ventil sowie geeignetem Ventilschutz transportieren. Behälter vor dem Transport gegen Verrutschen oder Umfallen sichern. Möglichst in Fahrzeugen transportieren, deren Laderaum von der Fahrerkabine getrennt ist. Ausreichende Lüftung sicherstellen. Der Fahrer muss die. (pdf) Sicherheitsdatenblatt Oxyweld 5-6 (pdf) Für weitere Mischungen unseres Schweißschutzgases Oxyweld wie C8, C10, C15 können Sie Produkt- wie Sicherheitsdatenblätter anfordern. Heide Gas Aero GmbH: Zeppelinstr. 2 21337 Lüneburg Tel 0 41 31 56 0 98 Fax 0 41 31 81 8 18 Nortec.. Sicherheitsdatenblatt nach Artikel 31 REACH- Verordnung Seite 1 von 3 KOHLENDIOXID Erstellungsdatum: 15.06.2011 Ersetzt das SDB vom 30.03.2011 SDB 018A ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator KOHLENDIOXID Registriernummer: Von der Registrierung ausgenommen. 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und.

Sauerstoff T10 MFl - gase-shop

  1. Beim Auftreffen auf den Blättern bildet sich durch die Reaktion von Sauerstoff, Wasser und Licht das toxisch wirkende Schwefeldioxid. Die Wirkung ist meist schwächer als der Einsatz von Kupfer. Der Einsatz wird nur zwischen Temperaturen von 10 °C bis 28 °C empfohlen, da ansonsten die Wirksamkeit stark reduziert ist und bei hoher Sonneneinstrahlung phototoxische Schäden auftreten können.
  2. Sicherheitsdatenblätter; Kontakt; Impressum; AGB; Datenschutz; Einkaufsbedingungen; Gase und Technik seit 1923. Mit Acetylen und Sauerstoff fing 1923 alles an und prägte den Namen basi (Badische Acetylen- und Sauerstoff-Industrie). Technische Gase, Medizinische Gase, der Anlagenbau und Produkte für die Schwimmbad-Hygiene kamen später hinzu. Spezialgase für den Hightech-Bereich, Gase für.
  3. Produktversorgung in dringenden Fällen: Während der Geschäftszeiten - Ihr zuständiges Linde Distributionsbüro. Im Notfall: Telefon: +49 (0)89 7446-2333 Technischer Kundendienst in dringenden Fällen
  4. Monosilan und Wasser bilden Kieselsäure und Wasserstoff. Unter Luft- und Feuchtigkeitsausschluss ist Monosilan bis ca. 300 °C stabil. Darüber tritt Zerfall in Silicium und Wasserstoff ein
  5. Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Bezeichnung des Unternehmens : Westfalen AG Industrieweg 43 48155 MUENSTER Deutschland Tel : 0049 2 51 6 95 0 Fax: 0049 2 51 6 95 1 94 E-Mail-Adresse (der kompetenten : sdb@westfalen-ag.de Person) 1.4. Notrufnummer Notfall-Telefonnummer : Tel. (+49)551-19 24 0.

Industriegase Westfalen A

Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) AERON Gemisch Propan, n-Butan, Isobutan Nummer der Fassung: 1.0 Datum der Erstellung: 03.03.2016 Deutschland: de Seite: 1 / 13. Voller Wortlaut der Abkürzungen in ABSCHNITT 16. Kann Sauerstoff verdrängen und verursacht schnelles Ersticken. Das Opfer bemerkt das Ersticken nicht. Enthält Gas unter Druck; kann bei Erwärmung. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) gemäß Verordnung (EU) 2015/830 Artikel-Nr.:11489900 Druckdatum:07.02.2017 Version: 30.0 Wi-Dickschichtlasur Teak Bearbeitungsdatum: 06.02.2017DE Ausgabedatum: 06.02.2017Seite 1 / 8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1.Produktidentifikatoren Artikelnr. (Hersteller/Lieferant. Die Westfalen Gruppe ist ein Handelsunternehmen in den Bereichen Flüssiggas und Kraftstoffe sowie Hersteller von technischen Gasen: Gase und Gasgemische, Energieversorgung, über 260 Tankstellen in Deutschland. Über 20 Produktionsstandorte in Europa, Hauptsitz in Münster

Sicherheitsdatenblätter Technische Gase zum Schweissen

  1. Sauerstoff hat als Oxidationsmittel brandfördernde Eigenschaften. Es kann Brände auslösen oder verstärken, weil Oxidationen bei einer höheren Konzentration effizienter ablaufen. Dies kann mit einem glühenden Holzspan veranschaulicht werden, der unter starker Sauerstoffeinwirkung zu brennen beginnt. Sauerstoffflaschen mit dem komprimierten Gas können bei einer Erwärmung explodieren
  2. Längere Bearbeitungszeit neuer Fragen. Aufgrund der Coronapandemie ist die Personalsituation sowohl im KomNet Kompetenz-Center als auch bei den KomNet-Expertinnen und -Experten angespannt
  3. Sicherheitsdatenblatt. × Themen-Filter schliessen. Komnet-Wissensdatenbank. Rechercheergebnisse. Ergebnisse 1 bis 2 von 2 Treffern Kann man, wenn im Sicherheitsdatenblatt kein Flammpunkt angegeben ist, davon ausgehen, dass dieser unter 370 °C ist? Bei den Lagerklassen 10 - 13 der TRGS 510 ist der Flammpunkt nur für die Lagerklasse 10 (Brennbare Flüssigkeiten) von Bedeutung. Fehlt bei einer.
  4. EG-Sicherheitsdatenblatt Varigon H, Argon-H2-Gemisch für Spektrometrie Erstellungsdatum : 27.01.2005 Version : 1.1 DE / D SDB Nr. : 9439 Überarbeitet am : 29.11.2006 Seite 1 / 2 9439 / EDV / 04.10.2006 1 STOFF/ZUBEREITUNGS- UND FIRMENBEZEICHNUNG Produktname Varigon H Argon-H2-Gemisch für Spektrometrie Handelsname Gasart 263 Varigon H6 (Ar 93,5 %, H2 6,5%) Gasart 265 Varigon H (H2 >= 3%.
  • Lidl Orangen.
  • Ziergras Samen.
  • Deutsche Bahn Personalabteilung Adresse Frankfurt.
  • CFA Student Scholarship.
  • Stadtjugendring Esslingen FSJ.
  • Depotwechsel Prämie DKB.
  • Namenstage heute.
  • Schnitzeljagd Schlüssel Hochzeit.
  • Blog ü 70.
  • Auerswald voip/isdn gateway.
  • Capoeira Berimbau.
  • Verringern Englisch.
  • Www GVB.
  • Twenty one pilots Polarize Lyrics Deutsch.
  • Amev homepage.
  • Computerspeicher 6 Buchstaben.
  • Hutong the shard.
  • Wintergarten Oberbayern.
  • Nachsorge Geburt Kaiserschnitt.
  • Deutsche Bahn Personalabteilung Adresse Frankfurt.
  • Samsung JU7090 Test.
  • Maurische Landschildkröte Größe.
  • Gw2 legendary armor heavy.
  • Gusseisen Ofen alt.
  • Geburtsdatum berechnen Ahnenforschung.
  • Bret Duden.
  • Us Elections 2019.
  • Date will nur Freundschaft.
  • Toilettensitzerhöhung mit Armlehnen Test.
  • Japanese Movie Posters.
  • Www Friedenskirche de.
  • Insulare Buchkunst.
  • Trade Desk retargeting.
  • Fishing Computer.
  • Think cell Word cloud.
  • Dharma name Generator.
  • Flugbegleiter.
  • Gloria Gaynor I will survive lyrics.
  • Bedauernd MITFÜHLEN Kreuzworträtsel.
  • Macos window align.
  • Wing Chun for beginners.